Brand eines Pkw bei Obereichenbach

von löv

Am 17.04.2019 kurz nach 05:45 Uhr wurde die Feuerwehr Ansbach zu einem Brand eines Pkw bei Obereichenbach alarmiert.

Die Leitstelle teilte bereits auf der Anfahrt mit, dass sich der Pkw im Vollbrand befinden soll. Bereits auf weite Entfernung konnte eine dichte schwarze Rauchwolke wahrgenommen werden.

Vor Ort konnte bestätigt werden, dass der Pkw in voller Ausdehnung brennt. Der Angriffstrupp ging unter schwerem Atemschutz mit einem C-Strahlrohr zur Brandbekämpfung vor. Das Fahrzeug konnte durch den Einsatz von Schaum schnell abgelöscht werden. Das TLF 23/1 stellte die Wasserversorgung sicher.

Während der Brandbekämpfung wurde die ST2246 durch die Kräfte der Feuerwehr Hennenbach komplett gesperrt.

Im Einsatz waren TLF 23/1 und HLF 40/1. Ebenfalls war die zuständige Ortswehr aus Hennenbach vor Ort.

Zurück