Personenrettung über die Drehleiter

von lel

Am Montag den 28.08.2017 gegen 20:00 Uhr forderte der Rettungsdienst die Feuerwehr Ansbach zu einer Rettung einer Person mittels Drehleiter an.

Durch die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Ansbach wurde die Person am Korb der Drehleiter hängend in der Schleifkorbtrage vom Balkon des Wohnhauses zu Boden gebracht. 

Betreut wurde die Person während der Fahrt nach unten von einem Mitglied der Höhenrettungsgruppe.

Am Boden angekommen konnte die Person dem Rettungsdienst übergeben werden.

Die Feuerwehr Ansbach war mit KdoW 10/1, DLA(K) 30/1, HLF 40/2, GW 55/1 und RW 61/1 an der Einsatzstelle.

Zurück