Besuch der Werkfeuerwehr des BKH Ansbach

von löv

Im Rahmen einer Jugendübung wurde die Werkfeuerwehr des BKH besichtigt.

Zu Beginn des Besuches wurde die Jugendfeuerwehr vom Leiter der Werkfeuerwehr, Peter Richter und seinem Stellvertreter Bernd Blank herzlich begrüßt. Nachdem diese ein paar allgemeine und interessante Daten über das Bezirksklinkum vortrugen, erhielten die Jugendlichen eine Besichtigung der Räume sowie eine Vorstellung aller Fahrzeuge der Werkfeuerwehr. Vor allem das neue HLF 20 und dessen Ausrüstung wurden genau in Augenschein genommen.

Anschließend stand dann noch eine Begehung der Versorgungsgänge im Untergrund des Bezirksklinikums auf dem Plan. Auch die Besichtigung eines der zahlreichen Gebäude des BKH Ansbach wurde ermöglicht.

Nach dieser interessanten Führung verabschiedete sich die Jugendfeuerwehr und bedankte sich noch einmal bei der Werkfeuerwehr des BKH, die diese einmalige Besichtigung erst möglich gemacht hat.

Zurück