Gerätewagen und Nachschubfahrzeuge

GW-G

GW-G

Gerätewagen Gefahrgut / Umweltschutz
Florian Ansbach 52/1

Standort: Feuerwache Ansbach
Typ: Daimler Benz 1120
Aufbau: Schmitz
Besatzung: 1/1
Baujahr: 1989
PS/KW: 202/150 bei 2600 U/min
Gewicht: 11000 kg
Ausrüstung (Auszug):
12 Chemikalienschutzanzüge, 6 Kontaminations-Schutzanzüge, Strahlenmess-/nachweisgeräte, Explosionsmessgeräte,
Prüfröhrchen und Messgeräte, Auffangbehälter für 15000 Liter, Pumpen für Laugen, Säuren und Mineralöle, Abdichtmaterial aller Art, Dekontanimationsausrüstung, Schnelleinsatzzelt
Verwendungszweck: Bei Einsätzen mit radioaktiven und chemischen Stoffen, Gefahrgutunfällen auf Straße und Schiene

GW-L1

GW-L1

Gerätewagen - Logistik 1
Florian Ansbach 55/1

Standort: Feuerwache Ansbach
Typ: MAN
Aufbau: Hensel
Besatzung: 1/5
Baujahr: 2016
PS/KW: 220/162
Gewicht: 8.500 kg
Ausrüstung (Auszug):
12 Pressluftatmer, Persönliche Schutzausrüstung und sonstiges Material der Höhenrettungsgruppe, Lichtmast, Ladebordwand
Verwendungszweck: Bereitstellung von Pressluftatmern bei größeren Einsätzen, Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen, Zubringerfahrzeug für Einsatzgerät, Material und Einsatzhilfsmittel

LKW

LKW

Versorgungs-LKW mit Kran
Florian Ansbach 56/1

Standort: Feuerwache Ansbach
Typ: Mercedes-Benz Atego 1629
Aufbau: Albert Fahrzeugbau/Compoint
Besatzung: 1/2
Baujahr: 2014
PS/KW: 286/210
Gewicht: 16.000 kg
Ausrüstung (Auszug): Ladebordwand 1500 kg Tragkraft, Kran Atlas 126.3E, Beplanung seitlich links und rechts, sowie Dachbeplanung schiebbar.
Verwendungszweck: Zubringerfahrzeug für Einsatzgerät, Material und Einsatzhilfsmittel, Rücktransport von kontaminierten Schläuchen, Transportfahrzeug für Gefahrgüter und Gefahrstoffe, diverse Kraneinsätze

SW KatS

SW KatS

Schlauchwagen Katastrophenschutz
Florian Ansbach 58/1

Standort: Feuerwache Ansbach
Typ: MAN TGM 13.250
Aufbau: Freytag
Besatzung: 1/2
Baujahr: 2017
PS/KW: 250/184 bei 2200 U/min
Gewicht: 13000 kg
Ausrüstung (Auszug): PFPN 10-1500 Ziegler Ultra Power (1500 l/min bei 10 bar), 2000 Meter B-Schläuche, Zwischenbehälter für 5000 Liter Löschwasser, Schlauchbrücken
Verwendungszweck: Bereitstellung von Schlauchmaterial zur Überbrückung langer Wegstrecken