Radio 8 - Aktuelles aus der Region

Radio 8

Nürnberg | Einbrecherbande vor Gericht

Eine Einbrecherbande steht derzeit vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth. Sie sollen für insgesamt 14 Einbrüche in Nürnberg und Fürth verantwortlich sein. Unter den Opfern offenbar auch ein Prominenter: Nämlich Fußballprofi Edgar Salli vom 1. FC Nürnberg. Bei Salli sollen die mutmaßlichen Täter Fernseher, Massagegerät, Sporttaschen und auch Fußballschuhe geklaut haben. In einer Nacht sollen sie über […]

Nürnberg | Farbanschlag auf das Strafjustizzentrum

Weihnachten ist längst vorbei - doch diese unbekannten Täter nutzten ausgerechnet mehrere farbige Christbaumkugeln als Wurfgeschosse. Ihr Ziel: Der Neubau des Nürnberger Strafjustizzentrums in der Fürther Straße. Der oder die Täter hatten die Fassade des Neubaus mit mehreren Christbaumkugeln beworfen. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und ermittelt jetzt. Die Beamten suchen auch nach möglichen […]

Nürnberg | Schüler gehen für´s Klima auf die Straße

Sie sind für ein besseres Klima auf die Straße gegangen: Hunderte Schüler hatten sich dazu in Nürnberg versammelt und demonstriert. Aktionen dazu waren zeitgleich auch in anderen Städten. Unter dem Motto "Fridays for future" haben die Schüler oder auch Studenten zu Protesten aufgerufen. Organisiert hatten sie sich vor allem über WhatsApp-Gruppen. Die Demos hatten allerdings […]

Aurach | Kleinlastwagen völlig überladen

Einen völlig überladenen Kleinlastwagen hat die Polizei Ansbach jetzt am Autohof Aurach aus dem Verkehr gezogen. Der 23-jährige Fahrer aus Polen ist mit einem 3,5 Tonner in Richtung Straßburg unterwegs, als er von der Polizei angehalten wird. Bei der Überprüfung des Gewichts stellte sich heraus, dass der Lastwagen statt der erlaubten 3500 kg ein Gewicht […]

Gunzenhausen | Anruf von falschen Polizisten

Falsche Polizisten sollen sich in letzter Zeit mehrfach telefonisch bei Menschen im Dienstbereich der Polizei Gunzenhausen gemeldet haben. Die Vorgehensweise ist meist immer die Gleiche: Angeblich werde im Stadtgebiet von Gunzenhausen eingebrochen und für das eigene Haus drohe Gefahr. Man solle Türen und Fenster verschließen. Dabei wird auch gefragt, ob man allein zu Hause sei. […]

Sollte die automatische Anzeige nicht funktionieren, klicken Sie bitte hier